background_img
map
map
Termine unter
040 216829

Für weitere Fragen
Zahnaerztin.Hansen-Hamburg@­t-online.de
"Moderne aber trotzdem sehr familiäre Praxis"
Yelp User
small_traffic_map
ÖPNV-Karte
small_traffic_map
Standartkarte
small_pic1
small_pic2
small_pic3
small_pic4
big_pic1
Sievekingdamm 57
big_pic2
Eingangstür
big_pic3
Bushaltestelle
big_pic4
Kreuzung Sievekingsallee
Bus:
Sievekingdamm

Bahn:
S-Bahn Hasselbrook

Auto:
Sievekingdamm 57

Unser Praxisteam
Dr. Sabine Hansen
Dr. Sabine Hansen

Zahntechnikerin 1975-1982
Approbation Uni Hamburg 1987
Promotion 1988 in Hamburg
In eigener Praxis seit 1997
Zahnarzthelferinnen

Katja Schäfer
Sabine Reichenbach
small_1
small_2
small_3
small_4
small_5
small_6
small_7
small_8
small_9
small_10
big_1
Anmeldung
big_2
Wartezimmer
big_3
Wartezimmer
big_4
Wartezimmer
big_5
Behandlungszimmer
big_6
Behandlungszimmer
big_7
Behandlungszimmer
big_8
Behandlungszimmer
big_9
Behandlungszimmer
big_10
Behandlungszimmer
background
Unsere Philisophie
Parodontal- behandlung
Prophylaxe
Prothetik
Füllungen
Schienen- therapie
Wurzelbe- handlung
Ängstliche Patienten
Kinderzahn- heilkunde
Notdienst
X
Unsere Praxisphilosophie

Unsere Patienten stehen im Mittelpunkt und sollen sich bei uns wohl fühlen.

Wir bieten eine freundliche Praxisatmosphäre mit einem harmonischen Team.

Wir gehen auf jeden Patienten individuell ein und versuchen so vorhandene Anspannungen und Ängste zu verringern oder zu lösen.

Unsere Patienten werden von uns fachlich gut und umfangreich beraten und bekommen eine optimal abgestimmte Behandlung mit den aktuellsten Materialen.

Wir erfüllen Ihnen gerne alle medizinisch sinnvollen Wünsche und gehen auf Ihre Probleme ein.

Gegenseitiges Vertrauen ist die Grundlage unserer Behandlung.

Die Gesundheit unserer Patienten fördern wir durch umfangreiche vorbeugende Maßnahmen.

X
Parodontalbehandlungen

Ist der Zahnhalteapparat erkrankt, bieten wir in unserer Praxis eine schonende, schmerzarme Parodontalbehandlung mit einem Ultraschall-Scalling, in Verbindung mit einer nachfolgenden Erhaltungstherapie (Prophylaxe-Recall), an.

Nach der Behandlung kann sich das Zahnfleisch wieder straff an den Zahn legen und der entzündliche Knochenschwund wird gestoppt. Die Kosten dieser Behandlung werden von der Krankenkasse Übernommen.
X
Prophylaxe

Zahnbeläge und Bakterien gefährden die Zähne und ihren Zahnhalteapparat, dadurch können Karies und Zahnfleischentzündungen entstehen. Zur Entfernung dieser Beläge bieten wir in unserer Praxis eine professionelle Zahnreinigung (PZR) an. Dabei werden die Beläge von den Zähnen mit Hilfe eines Air-Flow-Pulverstrahls entfernt, Zahnstein mit Ultraschall beseitigt, die Zahnzwischenräume mit Zahnseide und Zwischenbürsten gereinigt und alle Zähne poliert sowie fluoridiert. Auf diesen durch die PZR entstandenen glatten und sauberen Zahnoberflächen reduziert sich die Neubildung von Plaque und Zahnstein erheblich. Bei Bedarf beraten wir Sie gerne, wie Sie Ihre häusliche Mundhygiene optimieren können.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem Leistungsumfang und beträgt zwischen 30 und 50 Minuten. Leider werden die Kosten dieser PZR nicht von den gesetzlichen Krankenkassen Übernommen. Sie hängen von der Anzahl der Zähne und vom Zeitaufwand ab und bewegen sich zwischen €60 und €70. Zusatzversicherungen und private Versicherungen Übernehmen die Kosten der PZR meist in vollem Umfang.

Unser Motto lautet: Gesunde Zähne ein Leben lang.

Auch die Stiftung Warentest empfiehlt in ihrem Ratgeber „Zähne“: „Wer wirklich Wert auf intakte Zähne und ein gesundes Zahnfleisch legt, kommt um die professionelle Zahnreinigung nicht herum … das Geld ist sehr gut angelegt.“
X
Prothetik

Kronen werden notwendig, wenn ein größerer Defekt des Zahnes nicht mehr mit einer Füllung versorgt werden kann. Die Krone umfasst den Zahn vollständig. Man unterscheidet eine Vollgusskrone von zahnfarbenen Kronen. Wir erläutern Ihnen gerne die Unterschiede und beraten Sie individuell.

Brücken kommen bei zahnbegrenzten Lücken zum Einsatz. Auch hier kann man zwischen metall- und zahnfarbenen Versorgungen auswählen.

Implantate ersetzten fehlende Zähne ohne die Nachbarzähne der Lücken zu schädigen. Auf dem Implantat (künstliche Zahnwurzel), welches im Kieferknochen fest verwachsen ist, kann man Kronen, Brücken und Zahnersatz anfertigen.

Fehlen mehrere Zähne gibt es verschiedene Möglichkeiten eines herausnehmbaren Zahnersatzes.

Klammerprothesen sind die einfachste und kostengünstigste Variante. Die Prothese hält durch die Klammern an den vorhandenen Zähnen. Klammern im sichtbaren Bereich sind jedoch meist Ästhetisch unbefriedigend.

Teleskopprothesen sind Prothesen ohne Klammern. Anstelle der Klammern ermöglichen Doppelkronen einen zuverlässigen Halt mit Ästhetisch optimalem Aussehen. Bei Bedarf hat die Teleskopprothese eine gute Erweiterbarkeit bei gleichem Tragekomfort und erspart möglicherweise in den Folgejahren viel Zeit und Geld.

Totale Prothesen werden angefertigt, wenn alle Zähne eines Patienten fehlen. Durch eine individuelle Anfertigung der Prothesen kann man je nach den persönlichen Kieferverhältnissen einen guten Halt erzielen.

Wir beraten Sie gern.
X
Füllungen

Bei Zahndefekten an Front- und Seitenzähnen werden Füllungen notwendig.

Mit Hilfe einer großen Materialvielfalt kann der Patient heute zwischen verschiedenen Füllungsarten auswählen.

Hochwertige Materialien sind in der Farbe und Härte dem Zahn sehr ähnlich. Aufgrund der aufwendigeren Verarbeitung können je nach Füllungsgröße Zusatzkosten für den Patienten entstehen. Viele Zusatzversicherungen erstatten diese Kosten.

Eine noch höhere Kaufestigkeit kann man mit Inlays (Keramik, Gold) erzielen, die nach der zahntechnischen Herstellung auf dem Zahn fest zementiert werden.
X
Schienentherapie

Schmerzen im Kiefergelenk, die z.B. durch nächtliches Knirschen entstehen, können mit einer Schienentherapie verringert werden.

Schienen können bei Zahnlockerungen zur Stabilisierung sinnvoll eingesetzt werden.

Nächtliches Schnarchen kann durch eine Schienentherapie reduziert werden.

X
Wurzelbehandlungen

Wenn ein Zahn dauerhaft schmerzt oder die Karies stark ausgebreitet ist, kann der Nerv erkrankt sein. Dann hilft eine Wurzelbehandlung, Sie nimmt den Schmerz und erhält den Zahn. Mit modernen Behandlungsmethoden versucht man einen langfristigen Erhalt des Zahnes zu erreichen.
X
Ängstliche Patienten

Durch individuelle Gespräche versuchen wir auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten einzugehen.

Gerne erklären wir die notwendigen Behandlungsschritte, damit der Patient auf die Behandlung vorbereitet ist und nicht Überrascht wird.

Angemessene Pausen während der Behandlung sind möglich.

Wir behandeln in unserer Praxis viele ängstliche Patienten mit Erfolg.
X
Kinderzahnheilkunde

Kinder behandeln wir gerne und einfühlsam. Zuerst versuchen wir das Vertrauen der Kinder zu gewinnen. Durch eine altersgerechte Untersuchung kontrollieren wir die Zähne und Zahnstellungen.

Unsere Individualprophylaxe ist ein wichtiger Schritt für eine gesunde Entwicklung der Zähne. Vorbeugung ist besser als Heilung. Durch regelmäßige Putzkontrollen und Ratschläge zur Verbesserung der häuslichen Mundhygiene motivieren wir die Kinder und vermitteln so eine Eigenverantwortlichkeit für ihre Zähne. Hierfür ist es auch wichtig die Zusammenhänge zwischen Zahnpflege, Ernährung und Karies zu vermitteln. Die Kauflächen der bleibenden Backenzähne versiegeln wir, damit keine Karies in den Vertiefungen der Kauflächen (Fissuren) entstehen kann.
X

Impressum

Praxis
Dr. Sabine Hansen
Sievekingdamm 57, 20535 Hamburg
Tel.: 040 216829
Fax: 040 216878
Mail: Zahnaerztin.Hansen-Hamburg@t-online.de
URL: meine-zahnaerztin-in-hamburg.de
Zuständige Zahnärztekammer: Hamburg
Approbation als Zahnarzt durch Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales der Freien und Hansestadt Hamburg (Bundesrepublik Deutschland).

Relevante gesetzliche Regelungen:
Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde
Berufsordnung der Hamburger Zahnärzte
Gebührenordnung für Zahnärzte

Zuständige Zahnärztekammer Hamburg: (Möllner Landstraße 31, 22111 Hamburg, Telefon (040) 73 34 05-0, Fax (040) 7 32 58 28, Mail: info@zaek-hh.de)

Die entsprechenden gesetzlichen Regelungen finden Sie auch auf den gemeinsamen Internetseiten der Zahnärztekammer Hamburg und der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg Teledienstgesetz.

Für den Besucherzähler wurde ein Skript von Hinnendahl.com verwendet.

Erstellung der Internetpräsenz
Christoph Hansen

Besucher: 0013212
Online: 1
© Zahnarztpraxis Dr. Sabine Hansen, Sievekingdamm 57, 20535 Hamburg, Telefon 040 216829